Aktuell

AKTUELL

 

Das monströse Opernprojekt von VOLL:MILCH :: Trümper :: Friese :: Bultjer ist im Gange...

 

Der Anfang wurde gemacht am Frankfurt LAB

 

Monströse Oper Teil 1 - PREviewing

 

 

Wir haben eine Welt in ihre Einzelteile zerlegt, geordnet, analysiert, neu montiert und wieder demontiert. Wir haben Räume geschaffen, zerstört, aufgeschichtet und Rahmen gesprengt. Wir haben uns dem Monströsen zugewandt und Normalisierung betrieben, um neue Monster entstehen lassen zu können. Wir haben Begriffe gesucht, verworfen und gefunden und haben das Notieren als ästhetische Praxis begriffen. Dabei ist unter anderem ein Computerprogramm zur Notation szenischer Arbeiten entstanden.