MONSTER ERLÖSER

MONSTER

ERLÖSER

„Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster.“ (Antonio Gramsci)

VOLL:MILCH forscht an Konzepten der szenischen Entgrenzung. In unserer Zeit der dauerhaften Krise nehmen die Verhandlungen über das Normale und das Fremde, das Abnormale und Monströse zu. VOLL:MILCH entwirft Körper, deren Ränder verschwimmen, um das Monster wieder zum Wunder werden zu lassen. Der Zauber des wunderlichen Wesens, das wir Monster nennen, weil wir noch keinen anderen Namen dafür haben, erlöst uns von scheinbar gewissen Ordnungen und erzeugt und erneuert Räume um uns herum.

 

MONSTER ERLÖSER ist der zweite Teil

des mit "terreur" gestarteten Monster-Zyklus von VOLL:MILCH.

 

Mit: Ekaterina Trachsel, Stephan Mahn,

Birk Schindler, Sebastian Rest

 

Bisherige Termine:

27., 28., 29. Oktober 2016 jeweils 19:30 Uhr Theater im Pavillon Hannover

Kartenvorverkauf über Theater im Pavillon

Reservierungen an voll_milch@gmx.de

Ermäßigte Studierenden-Karten für 6 € über voll_milch@gmx.de

 

1., 2., 4. November 2016 jeweils 19:30 Uhr Burgtheater Domäne Marienburg

Kartenreservierung über Theaterhaus Hildesheim

 

 

In Kooperation mit:

Mit freundlicher Unterstützung von: