EIN GLAS ORANGENSAFT...

EIN GLAS ORANGENSAFT KONNTE IN JEDEM TEIL DER WELT IN DIESEN TAGEN GETRUNKEN WERDE

PASSWORT: molch

ich kann nur hoffen dass etwas neues geschaffen werden ich kann nicht sicher sein ob es etwas werden soll vielleicht etwas neues wird aus der enttäuschung über ihre kultur geschaffen werden oder vielleicht sind wir einfach schrecklich versagen und nichts neues passieren wird (Textauszug)

 

 

 

 

 

Der 42 jährige Chinese Zhu Yu wird von wikipedia.com als Performancekünstler bezeichnet. In Europa wurde er durch die Performance „Eating People“ bekannt bei der er Teile verschiedener, illegal beschaffter, Totgeburten aß. „Sacrifice“ folgte zwei Jahre später. In dieser Performance ließ er einen Schäferhund seinen eigenen abgetriebenen Fötus fressen.

 

 

PERFORMER: Paula Löffler, Ekaterina Trachsel, Stephan Mahn, Birk Schindler, Sebastian Rest

 

ZEITRAUM: Januar 2012